Wien+43 (0)1 226 7226

Suche in den Stellenangeboten

Geschäftsführer (m/w/d) Stadtquartierentwicklung

Ref: CLS/1281700
Gehaltspaket
Verhandelbar
Ort
Deutschland, Berlin
Bereich
Construction, Development und Projektentwicklung
Datum
3rd May 2019
Vertragsform
Festanstellung

Unser Mandant ist ein renommierter Konzern, der in Berlin eine zukunftsweisende Stadtquartierentwicklung verwirklichen wird. Am traditionsreichen Standort im Westen der Hauptstadt werden hochmoderne Produktions- und Entwicklungsstätten entstehen, urbanes Leben sowie Arbeiten ermöglicht und ebenfalls die Ansiedlung von Start-ups mit einer innovativen sowie nachhaltigen Gebäudestruktur gefördert. Mit einem baulichen Investitionsvolumen von mehreren hundert Millionen Euro wird dieses Projekt Berlin zu einer anerkannten Innovationsmetropole küren und als Wirtschaftsstandort langfristig stärken.

Für dieses unverwechselbare bauliche Unterfangen sind wir im exklusiven Auftrag auf der Suche nach einer überaus engagierten und professionellen Führungspersönlichkeit (m/w/d), die neben herausragenden Erfolgen und Erfahrungen, die Motivation sowie Fähigkeit mitbringt, diese bedeutende Projektentwicklung federführend voranzubringen.


Das Aufgabengebiet

- Übergeordnete Verantwortung für eine großvolumige Stadtquartierentwicklung
- Entwicklung und Umsetzung des Business Case sowie der Projektstruktur
- Begleitung und Koordination des städtebaulichen Wettbewerbs sowie Verhandlung der entsprechenden Verträge
- Koordination des Bebauungsplanverfahrens
- Steuerung und Kontrolle von externen Fachplanern sowie Fachgutachtern (Verkehrsplaner, Erschließungsplaner etc.)
- Enge Zusammenarbeit mit dem Steuerungsgremium zur Abstimmung strategischer Projektziele
- Kontinuierliche Überwachung der Ergebnisse und Meilensteine sowie Einleitung von Maßnahmen bei Planabweichungen
- Erste Ansprechperson für Kunden, Behörden, Regierungsvertreter sowie Verbände
- Enge Zusammenarbeit mit möglichen privaten oder institutionellen Investoren oder auch externen Firmen
- Sicherstellung der Einhaltung von Kosten, Terminen und Qualitäten in den einzelne Projektabschnitten
- Aufbau eines funktionalen Teams mit bis zu 9 Mitarbeitern
- Weiterentwicklung der positiven Reputation des Projekts
- Analyse möglicher Gremien hinsichtlich potenzieller Einflussnahme auf den Projekterfolg
- Direkte Berichtslinie an den CEO

Das Anforderungsprofil

- Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Architektur, des Bauingenieurwesens, des Projektmanagements – möglichst ergänzt um eine kaufmännische Qualifikation
- Der Aufgabe entsprechende Berufserfahrung im deutschen Immobiliengeschäft, idealerweise in der Berliner Region in verantwortlicher Leitungsfunktion
- Fundierte Kenntnisse in der Leitung großflächiger und komplexer Immobilienprojektentwicklungen sowie deren technischer und kaufmännischer Betreuung und Steuerung
- Belastbares Fachwissen in den Bereichen Corporate Real Estate Management, Projektentwicklung, Projektmanagement, Baurecht und Denkmalschutz
- Erfahrungen in der Repräsentation gegenüber Politik und Verbänden ist von Vorteil
- Verständnis für die Interessen der Kunden-, Unternehmens-, und Organisationsanforderungen des Konzerns
- Professioneller, kreativer, proaktiver Coaching-Leader (m/w/d), mit einem pragmatischen, modernen und praxisorientierten Managementansatz mit einer ausprägten interkulturellen Kompetenz
- Starke vertriebliche Affinität sowie Interesse an den Themen Digitalisierung und Smart City
- Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inklusive Projektliste unter Nennung der Referenznummer CLS/1281700 auf unserer Website um von der vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Beraterin Claudia Schmalz vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung.

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können.

Niederlassungen